Gemeinde Reinhardtsdorf-Schöna

Das Urlaubsparadies in der Sächsischen Schweiz

Baumaßnahme S 169 – Fahrbahnerneuerung östlich Bad Schandau, 2. BA

Die Bauarbeiten des 2. Bauabschnittes der Fahrbahnerneuerung östlich Bad Schandau werden weitergeführt.

 

Nachdem im Jahr 2020 der erste Teilabschnitt im Bereich des Bahnhofes Krippen realisiert wurde, beginnt nun der umfangreichere zweite Teilabschnitt der Baustelle.

Dieser reicht vom Bahnhof Krippen bis vor die Einmündung „Zum Mittelhang“.

Das Bauvorhaben beinhaltet die Erneuerung des Oberbaus der Fahrbahn, die Neuanlage eines Gehweges und die Instandsetzung der Entwässerungseinrichtungen.

 

Am 24. Juli 2021 wird dazu die Vollsperrung der Bautrecke und die Umleitung eingerichtet. Diese verläuft über die K 8742 Gohrisch und die K 8744 Kleinhennersdorf nach Krippen.

 

Die Bauarbeiten nehmen eine Zeit von sechs Wochen in Anspruch. Nach den Sommerferien steht die S 169 wieder für den öffentlichen Verkehr zur Verfügung.

Die Vollsperrung der Baustrecke ist wegen der geringen Breite der S 169 notwendig. Anlieger und Gewerbetreibende können in den Baubereich bei Notwendigkeit einfahren.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen.

 

 

Information der RVSOE

Sperrung der Friedrich-Gottlob-Keller-Straße in Krippen

ab Mo, 26.07.2021, 00:00 Uhr bis Mo, 06.09.2021, 00:00 Uhr

 


 

Die Staatsstraße S169 im Bad Schandauer Ortsteil Krippen wird wegen Erneuerung der Fahrbahn im Abschnitt zwischen Krippen, Bahnhof und der Ortsmitte bis zur Einmündung „Am Mittelhang“ voll gesperrt, weshalb die Linien 244 und 252 mit Ferienbeginn ab 26. Juli 2021 bis zum Ferienende jeweils nach einem Umleitungsfahrplan verkehren.

Die Linie 252U verkehrt ab Nationalparkbahnhof über Gohrisch, (H) Papststein, Papstdorf, Kleinhennersdorf nach (H) Krippen, Zum Kohlbornstein und ab (H) Krippen, Krippengrund direkt weiter über Reinhardtsdorf nach Schöna und zurück. Die Haltestellen Bornfähre, Bahnhof und Alte Schule in Krippen können nicht bedient werden.

Die Linie 244U (als Ersatz für die Linien 244a, 244b und 251) verkehrt vom Nationalparkbahnhof bzw. Königstein über Gohrisch, (H) Papststein, Cunnersdorf nach Kleingießhübel. Drei Fahrten zu den relevanten Hortzeiten bedienen die Schule in Papstdorf zusätzlich. Für die Linien 244U und 252U wird an der Haltestelle Papstdorf, Papststein jeweils der Umstieg zwischen den beiden Linien möglich sein.

Für den Zeitraum der Sperrung entfallen zudem die Fahrten der Linie 251 ersatzlos. Fahrgäste nutzen hierfür bitte das Angebot der Linien 244U und 252U.

 

 

20.07.2021